In erster Linie suchen mich Menschen auf, deren Tiere „schulmedizinisch austherapiert“ sind, ohne dass sich der Gesundheitszustand wesentlich verbessert. Um nicht dauerhaft Cortison oder Schmerzmittel verabreichen zu müssen, helfe ich ihnen mit natürlichen Heilmitteln erfolgreich weiter.

Dabei gehören Katzen, Hunde und Pferde zu meinen häufigstenPatienten. Aber auch Hamster, Kühe und Schweine habe ich bereits erfolgreich behandelt.

Meine Behandlungsschwerpunkte:

  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Geriatrie
  • allgemeine Erkrankungen des Bewegungsapparates

Sie bekommen hier einen Überblick über die Therapiearten, die ich in meiner Praxis anbiete.

Lasertherapie

Akupunktur nach TCM

Homöopathie

Bachblüten

Enzymtherapie

Ernährungsoptimierung

Symbioselenkung

Entgiftung/Ausleitung

   

Neuigkeiten  

keine Terminvergabe

Die Praxis bleibt bis auf weiteres geschlossen. Auf Grund meiner Krebserkrankung kann ich meine Tätigkeit als Tierheilpraktikerin und -akupunkteurin voraussichtlich erst wieder ab 2019 ausüben.

Der Inhalatorverleih läuft wie gewohnt weiter.

Verleih von Inhalatoren

Da mein Schwerpunkt bei der Behandlung von Atemwegserkrankten Pferden liegt, habe ich mich entschlossen, auch Inhalatoren zu verleihen.

Weiterlesen ...
   
© Tierakupunktur Bargteheide