Ich heiße Yvonne Danger und bin 1980 in Südkorea geboren. Aufgewachsen bin ich in Bargteheide bei meinen Adoptiveltern.

Bereits als kleines Mädchen wollte ich einen Beruf mit Tieren erlernen. Meinen Eltern zuliebe machte ich erst mal eine Ausbildung zur Steuerfachangestelltin. Mit der Naturheikunde kam ich erst in Kontakt als es meinem Pony „Rodi" wegen seinem Husten und Arthrose immer schlechter ging und die Schulmedizin ihm nicht mehr helfen konnte. Ich stieß dann schnell auf den Begriff Tierheilpraktiker. Da ich gerade in einer Beruflichen Unzufriedenheitsphase war, überlegte ich nicht lange und fing meine Ausbildung in Mannheim an der Paracelsus Schule an.

Jeden Sonntag ging ich zwei Jahre lang zur Schule und merkte sehr schnell, dass mich die Akupunktur von allen Therapiearten am meisten interessierte. Ich entschloss mich deshalb eine Zusatzausbildung zur Tierakupunkteurin nach TCM zu machen.

Seit 2007 bin ich als geprüfte Tierheilpraktikerin und Tierakupunkteurin im Umkreis von Bargteheide tätig. Seit Februar 2012 habe ich meine Praxisräume in Bargteheide in der Rathausstraße 9.

Mein Ziel ist es, die Menschen aufzuwecken und zum Nachdenken anzuregen um ihre Tiere wieder artgerechter zu halten. Durch artgerechte Tierhaltung und -fütterung könnten so viele Krankheiten vermieden werden!!!

Hier gibt es ein Porträt über mich in der Ausgabe 03/15 "Mein Tierheilpraktiker"

Warum ich im Oktober 2012 mit der Ausbildung zur Humanheilpraktikerin angefangen habe?

Das ist ganz einfach. Zu mir kommen fast ausschließlich Menschen, deren Tiere Familienmitglieder sind. Tiere entwickeln zu Ihrer Bezugsperson ein enges Verhältnis und auch die Bezugsperson zu Ihrem Tier. Oft ist die Bindung zwischen den beiden so eng, dass Krankheiten übertragen werden bzw. für den anderen ausgetragen werden.

 

Ich danke dir für diesen Weg, mein unvergesslicher Rodi

(*1985 und + 15.07.2011)

   

Neuigkeiten  

Verleih von Inhalatoren

Da mein Schwerpunkt bei der Behandlung von Atemwegserkrankten Pferden liegt, habe ich mich entschlossen auch Inhalatoren zu verleihen.

Weiterlesen ...

Homöopathische Notfallapotheke

Donnerstag, 25.01.2018
18:45 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Oft zeigen unsere Lieblinge am Wochenende oder am späten Abend Krankheitssymptome und dann??? Eine lange und schlaflose Nacht liegt meistens vor einem.

Weiterlesen ...

Sinnvolle Pferdefütterung

Donnerstag, 15.02.2018
18:45 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Die wichtigste Frage in der Pferdefütterung: Was braucht mein Pferd wirklich?

Weiterlesen ...

Leistungsbereitschaft bei Lungenkranken Pferden steigern

Samstag, 10.03.2018
10 Uhr bis ca. 17 Uhr

Wie bewege ich mein Lungenkrankes Pferd angemessen? Mit welchen weiteren Möglichkeiten kann ich mein Pferd unterstützen? Warum inhalieren und mit welchem Gerät? Wie erstelle ich einen Trainingsplan für mein Lungenkrankes Pferd?

Weiterlesen ...
   
© Tierakupunktur Bargteheide