Ich habe mich für den schlauchlosen, akkubetriebenen und bruchfesten Flexineb entschieden. Aus meiner Erfahrung der letzten Jahre hat sich die Kombination aus inhalieren, Akupunktur und Homöopathie bestens bewährt.

Welche Größe ist richtig für mein Pferd?

Es gibt 3 verscheidene Größen. Gemessen am Nasenumfang der Maske in cm

42 cm -> Fohlen und Shetty

52 cm -> Pony und Pferd (voraussichtlich bis auf weiteres ab 22. Dezember wieder verfügbar)

65 cm -> grosses Pferd (voraussichtlich bis auf weiteres ab 16. Dezember wieder verfügbar)

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Leihgebühr pro Woche 53,00 € -> für meine Kunden 48,00 € (inkl. Kochsalzlösung 500 ml und destilliertes Wasser 500 ml zur Reinigung)

zzgl. 10,00 € Versandkosten und 200,00 € Kaution

Wie gehe ich vor?

Bitte vorher telefonisch erfragen unter 01 76/24 54 87 85 (die Mailbox nutzen), ob die gewünschte Größe Verfügbar ist. Bitte hierzu den Nasenumfang ca. 4 Fingerbreit unter dem Nasenriemen eines korrekt sitzendem Halfter messen.
WICHTIG innerhalb von 12 Stunden nach meiner Zusage am Telefon benötige ich den Mietvertrag per Email. Nach diesen 12 Stunden vergebe ich den reservierten Inhalator ansonsten anderweitig.
Hier gibt es den Mietvertrag zum runterladen als Pdf. Ausdrucken, Ausfüllen, Unterschreiben, einscannen und an mich mailen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) sowie die Kaution an mich überweisen. Bevor ich die Kaution nicht auf meinem Konto habe, geht der Inhalator nicht raus.

Den Flyer gibt es hier als Pdf.

Die Gebrauchsanweisung gibt es hier als Pdf.

Weitere Fragen zum Flexineb als Pdf.

 

 

   

Neuigkeiten  

Verleih von Inhalatoren

Da mein Schwerpunkt bei der Behandlung von Atemwegserkrankten Pferden liegt, habe ich mich entschlossen auch Inhalatoren zu verleihen.

Weiterlesen ...

Homöopathische Notfallapotheke

Donnerstag, 25.01.2018
18:45 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Oft zeigen unsere Lieblinge am Wochenende oder am späten Abend Krankheitssymptome und dann??? Eine lange und schlaflose Nacht liegt meistens vor einem.

Weiterlesen ...

Sinnvolle Pferdefütterung

Donnerstag, 15.02.2018
18:45 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Die wichtigste Frage in der Pferdefütterung: Was braucht mein Pferd wirklich?

Weiterlesen ...

Leistungsbereitschaft bei Lungenkranken Pferden steigern

Samstag, 10.03.2018
10 Uhr bis ca. 17 Uhr

Wie bewege ich mein Lungenkrankes Pferd angemessen? Mit welchen weiteren Möglichkeiten kann ich mein Pferd unterstützen? Warum inhalieren und mit welchem Gerät? Wie erstelle ich einen Trainingsplan für mein Lungenkrankes Pferd?

Weiterlesen ...
   
© Tierakupunktur Bargteheide